Joan Gaspar

Joan Gaspar

2002 eröffnete er ein Studio für Industriedesign und begann, für verschiedene Unternehmen an der Gestaltung neuer Produkte zu arbeiten.

Seine Arbeiten wurden mehrmals für die FAD Awards ausgewählt. 2001 erhielt er das Silberne Delta für die von Marset Iluminación hergestellte Lampenserie Atlas und 2004 noch einmal für die Leuchte Neón de Luz, die ebenfalls von Marset Iluminación produziert wurde.

Entworfene Kollektionen