Unser Unternehmen

News

Unternehmensnews

iot-th-com-01.jpg

Blick in einen halböffentlichen Sanitärbereich mit Proton Urinalen, PL10-E Betätigungsplatten, L20-E Armaturen und Public Touchless-Spender sowie Händetrockner

Der innovative Service, der auf dem Internet der Dinge (IoT) basiert, verknüpft zahlreiche smarte Produkte von Roca wie Armaturen, Urinale, WCs, Spülauslösungen oder Spender über ein zentrales System. RocaProtect macht die Verwaltung und Wartung einfach und effizient, da mittels mobiler App oder Desktop-Dashboard die Produkte eingerichtet, ihre Verbräuche überwacht und Alarme bearbeitet werden können.

Um Facility Managern umfassende Details über das Verhalten ihrer Anlagen zur Verfügung zu stellen, sammelt und verarbeitet RocaProtect alle nötigen Daten. Das ermöglicht eine vorausschauende Wartung in Bezug auf mögliche Leckagen, Abflussverstopfungen oder fehlende Verbrauchsmaterialien. Das intelligente System liefert zudem Echtzeitberichte über den Wasserverbrauch und einen vollständigen Überblick über die Funktionsfähigkeit der Anlagen. Weiter können die wichtigsten Parameter der vernetzten Produkte, wie etwa die Erkennungstoleranz der Präsenz-Sensoren oder die Wasserdurchflussraten der Ventile, aus der Ferne eingestellt werden.

Darüber hinaus bieten die vernetzten Produkte von Roca ein hohes hygienisches Niveau, da sie berührungslos bedienbar sind, also Hautkontakt vermeiden und dadurch die Übertragung von Viren und Bakterien verhindern helfen.

Seine hohe Praxistauglichkeit im Alltag stellt RocaProtect bereits in öffentlichen Sanitärräumen unter Beweis, zum Beispiel in den innovativen „One Hundred Restrooms“ von Einkaufszentren in Madrid und Stockholm. Dank des großen Erfahrungsschatzes, der an solchen hygienisch anspruchsvollen, hochfrequentierten Orten gesammelt wurde, kann Roca die Vorteile der Konnektivität bald auch privaten Haushalten zugänglich machen: Unter dem Namen RocaConnect wird der Service auch auf private Badezimmer ausgeweitet.

RocaProtect vernetzt das Bad

Die neue RocaProtect-Plattform ist eine intelligente Lösung für öffentliche Sanitärräume. Sie integriert die vernetzungsfähigen Geräte von Roca in ein cloudbasiertes Monitoring und vereinfacht dadurch das Facility Management.